soft baby clothing
06/04/2021

Weiche Babykleidung: Das sollten Sie über unsere weichen Stoffe wissen?

Weiche Babykleidung: Das sollten Sie über unsere weichen Stoffe wissen

Die meisten von uns lieben weiche Stoffe. Kleine Kinder lieben sie auch. Die zarte Berührung auf der Haut, das Gefühl von Leichtigkeit - es ist schwer, nicht zu lächeln, wenn man das erlebt. Aber was sind die genauen Vorteile von weicher Babykleidung? Was macht unsere Stoffe weich? Und wie sieht es vor allem mit der Bio-Weichheit aus?

Vorteile von weicher Babykleidung

Ein weicher Stoff vermittelt nicht nur ein angenehmes Gefühl, sondern reizt auch die Haut nicht. Kein Juckreiz, keine roten Flecken, nur fröhliche Gemütlichkeit zum Hineinkuscheln. Außerdem sind weiche Stoffe flexibel. Sich wälzen, den Kopf heben, krabbeln, laufen, springen, was auch immer der Körper tut, er wird in seiner Entwicklung nicht eingeschränkt. Für uns ist das ein entscheidender Gewinn.

Was macht unsere Stoffe weich?

Je länger die Baumwollfasern sind, desto besser ist die Qualität des Stoffes, den Sie erhalten. Unsere Stoffe sind aus langfaseriger, gestrickter und 100 % biologischer Baumwolle hergestellt. Durch die Strickkonstruktion hat sie eine natürliche Dehnung in sich. Und speziell für die Babys kombinieren wir 95% Bio-Baumwolle mit 5% Elastan. Da ihre Haut am empfindlichsten ist, sorgt das Elastan für zusätzliche Flauschigkeit.

Außerdem sind alle unsere Stoffe auf der Innen- und Außenseite gebürstet. Das sorgt für eine unglaubliche Weichheit, vor allem wenn es den Körper des Kindes berührt. Unsere Stoffe bleiben auch nach dem Waschen weich und können lange Zeit verwendet werden.

Welche sind biologisch?

Alle unsere Baumwollstoffe sind aus organischen, GOTS zertifizierten Garnen hergestellt. Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist ein solider und glaubwürdiger Standard, der von zahlreichen internationalen und nationalen Organisationen anerkannt wird. Er gewährleistet die Integrität des Produkts vom Anbau über die Handhabung nach der Ernte bis hin zum Nähen, Verpacken und Etikettieren. Grundsätzlich bedeutet dies, dass ein mit GOTS gekennzeichneter Artikel frei von giftigen Chemikalien oder GVOs, unfairer Arbeit und Einwegplastik hergestellt wurde.

Grund genug, zweimal zu prüfen, ob die Kleidung GOTS-zertifiziert ist. Aber wie können Sie sicher sein? Schauen Sie einfach auf den Etiketten oder Verpackungsmaterialien nach. Wir sind stolz darauf, ein GOTS-zertifiziertes Unternehmen zu sein, deshalb zeigen wir das Logo deutlich sichtbar.

Vorherige
Overview
Nächste
Shopping cart